Ihr Farbenbrüder Shop

"Weil" mit Verbzweitstellung in Alltagsgespräch...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: 1,3, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Zunächst werden in dieser Hausarbeit Eigenschaften und Lesart des WV2s vorgestellt. Dabei befasst sich diese Arbeit ebenfalls mit Darstellungen von Alltagsgespräch und Institutionelle Kommunikation. Danach werden die Untersuchungs, -sowie Analysemethode der Korpora untersucht, die aus der Datenbank für Gesprochenes Deutsch IDS entnommen werden. Die Gespräche, die ausgewählt werden, sind zum einen Alltagsgespräch: "Unter Freunden" und "Studentisches Alltagsgespräch" und zum anderen sind Institutionelle Kommunikation: "Feedback unter den Lehrkräften" und "Tutorium". Darauffolgend wird in dieser Hausarbeit analysiert, welche Lesart des WV2s von den beiden Gesprächssorten am häufigsten vorkommen. Anhand dieser Fragestellungen werden einige Theorien über Eigenschaften und Lesarten von WV2, sowie Darstellungen über Alltagsgespräch und Institutionelle Kommunikation als Grundlage verwendet. Zuletzt werden die Ergebnisse dieser Arbeit in einem Fazit zusammenfasssend veranschaulicht und diskutiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Servicequalität der studentischen Arbeitsvermit...
40,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (Allgemeine Verwaltung), Veranstaltung: Thesiskolloquium und Bachelorarbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Die studentische Arbeitsvermittlung Heinzelmännchen ist unter dem Dach des Studentenwerkes Berlin (AdöR), Abteilung VI Beratungs- und Betreuungsdienste, angesiedelt. Sie ist seit mehr als 60 Jahren eine kompetente Ansprechpartnerin in Berlin für Arbeitgeber zur Vermittlung studentischer Hilfskräfte. Dies betrifft sowohl kurzfristige als auch langfristige studentische Arbeitsverhältnisse. Die Wahl meines Themas wurde sowohl durch mein studentisches Mitarbeiterverhältnis als auch durch mein Praktikum bei der Arbeitsvermittlung beeinflusst. Mit Unterstützung des Studentenwerkes Berlin möchte ich eine theoretische Analyse mithilfe einer quantitativen Untersuchung durchführen. Die Grundlage hierfür liefert eine 'Serviceumfrage zur Arbeitsvermittlung Heinzelmännchen 2007' von Dr. Christian Duncker. Das Hauptaugenmerk meiner Thesis liegt auf den studentischen Arbeitnehmern. Dabei werden Themen wie Erreichbarkeit, Vermittlungspraxis, Kundenerwartungen, Zufriedenheit und Beschwerdemanagement, aber auch das Kundenverhalten näher betrachtet. Meine Arbeit zielt darauf ab, qualitative Standards zu sichern sowie Vorschläge zur Qualitätsverbesserung bei den 'Heinzelmännchen' zu erbringen. Die Erhebung meiner Daten wurde mittels einer anonymen standardisierten Onlinebefragung durchgeführt. Dabei enthielt die Gesamtstichprobe 2.776 Studierende, die bereits Mitglied bei den 'Heinzelmännchen' waren und eine aktuelle Lohnsteuerkarte (für das Jahr 2010) hinterlegt hatten. Die Untersuchung selbst fand im Zeitraum vom 9. bis 23. November 2010 statt und beinhaltete 28 Fragen. Die gewonnen Daten wurden mithilfe von SPSS ausgewertet, dargestellt und von mir interpretiert. Zudem wurden die gewonnenen Ergebnisse mit denen aus der Serviceumfrage 2007 verglichen. Meine Thesis umfasst neben den oben beschriebenen Zielen auch eine praxisbezogene vergleichende Untersuchung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Die Altertumswissenschaften an der Universität ...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band beleuchtet die Geschichte der Altertumswissenschaften an der Universität Frankfurt am Main von deren Gründung im Jahr 1914 bis ca. 1950. Der Schwerpunkt liegt auf der Zeit des NS-Regimes. Die Beiträge befassen sich mit Frankfurter Altphilologen, Althistorikern, klassischen und vorderasiatischen Archäologen und behandeln erstmals deren Einstellungen und Verhaltensweisen gegenüber dem Nationalsozialismus. Außerdem geht es um die strukturellen und semantischen Transformationen ihrer Fächer nach dem Machtwechsel 1933. Die Beiträge beruhen vornehmlich auf bisher wenig bekanntem Quellenmaterial aus dem Universitätsarchiv Frankfurt und weiteren Archiven in Deutschland und Österreich. Sie gehen auf ein studentisches Forschungsprojekt an der Goethe-Universität zurück.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Make Sense
46,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

● White Arkitekter ist Skandinaviens führendes Architekturund Design-Büro ● 80 nachhaltige Architekturprojekte werden vorgestellt ● Reich illustriert mit Farbfotografien, Zeichnungen und Plänen Das Architekturbüro White engagiert sich für Nachhaltigkeit und praxisorientierte Forschung und ist eines der derzeit renommiertesten Kreativ-Teams ganz Skandinaviens. Der interdisziplinäre Ansatz vereint hohe Standards, Nachhaltigkeit und Innovation zugunsten einer lebhaften und modernen Architektur- und Designauffassung. In diesem Buch werden 80 der nachhaltigen und zukunftsweisenden internationalen Architekturprojekte zu den Themen Wohnen, studentisches Wohnen, Schulen, Gemeindezentren, Theater, Büro, Krankenhaus und Landschaftsbau dargestellt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Rostock und Warnemünde
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Rostock ist die einwohnerreichste Kommune des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern und sein ökonomisches Rückgrat. Hier treffen sich handfeste Weltoffenheit einer traditionsreichen Hafenstadt, akademische Streitkultur und studentisches Leben, touristisches Treiben, geduldsame Geschäftigkeit und nicht zuletzt zahlreiche Impulse aus Bildender Kunst, Musik und Theater.So ist es kein Wunder, dass Reno Stutz all dies ans Herz gewachsen ist - aber ein wirkliches Glück, dass er seine Zuneigung nun gemeinsam mit dem Fotografen Thomas Grundner in Wort und Bild festgehalten hat.

Anbieter: buecher
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Alphart Student Alte Riede Thallern Rheinriesli...
Angebot
9,75 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Strohgelb mit einer auffälligen fluoreszierenden Farbe leuchtet der Alphart Student Alte Riede Thallern Rheinriesling Spätlese lieblich. Sein Bukett wird gefüttert von delikaten Düften von reifer Limette, süßen Clementinen, sonnenverwöhnten kleinen Marillen, Netzmelone und Zitronengras. Hinter der fruchtigen Fassade vernimmt man eine klare steinige Mineralität, die die Nase des Alphart Student Alte Riede Thallern Rheinriesling Spätlese lieblich äußerst komplex macht. Ist er im Mund angekommen, darf man sich auf ein verflüssigtes Kompott aus den besagten Aromen der Nase freuen. Die feine Fruchtsäure steht im perfekten Verhältnis zum Zuckergrad, sodass die Spätlese sehr frisch über die Zunge rollt. Keine Überraschung, dass die Abgangsdominante von einer quicklebendigen Frucht dominiert wird. Lecker! Text: BELViNi.DE

Anbieter: Belvini
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Curriculare Aspekte von Schreib- und Forschungs...
35,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im vorliegenden Themenheft geht es darum auszuloten, wie studentisches Schreiben als Teil des Curriculums verstanden werden kann und wie man Curricula gestalten muss, damit das Schreiben als Mittel des Lernens optimal eingesetzt werden kann. Dass das Schreiben nicht nur Mittel des Lernens, sondern selbst eine komplexe Kompetenz ist, die im Studium entwickelt werden muss und besonders eng mit der Forschungskompetenz verbunden ist, wird dabei vorausgesetzt. Das Heft versammelt Forschungsergebnisse, Modellüberlegungen und Praxisbeispiele, die die curriculare Dimension des Schreibens in den Blick nehmen und das Scheiben sowohl als Lernform als auch als Lerngegenstand behandeln.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Studentenapartments als Investitionsobjekte
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die weltweite Anzahl der Studenten wird zwischen 2014 bis 2025 voraussichtlich von ca. 165 auf ungefähr 263 Mio. ansteigen. Laut Aussage der OECD gibt es im Jahr 2014 ca. 4,5 Mio. internationale Studenten, die unter Zugrundelegung einer jährlichen Wachstumsrate von 7% bis 2020 auf ca. 7 Mio. ansteigen soll. Für den Immobilienmarkt stellt sich die Frage, ob geeignetes studentisches Wohnraumangebot in den Hochschulstädten besteht. In diesem Bericht wird die Wohnungssituation der Studenten in England und Deutschland dargestellt und miteinander verglichen. Der Schwerpunkt der Analyse wird auf das Investitionspotential des Nischensektors studentisches Wohnen gelegt. Während sich dieser Markt in England seit Anfang der 90er Jahre immer weiter als eine eigene alternative Investment-Asset-Klasse etabliert hat, gibt es diese Entwicklung in Deutschland erst seit ca. 2011. Es wird untersucht, wo Deutschland im Vergleich zur UK hinsichtlich der Etablierung des Sektors steht, welche Professionalisierungspotenziale das studentische Wohnungsinvestment eröffnet und welche Zukunftschancen sowie Risiken der Nischensektor birgt.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Berufsbezogenes Studieren - im Spannungsfeld vo...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Gesundheit - Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,7, Universität Potsdam (Institut für Sportwissenschaft), 103 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Interesse zum vorliegenden Thema entsprang meinen Erfahrungen als Mitarbeiter in der Studienberatung im Studiengang Sportwissenschaft, in deren Rahmen ich Ansprechpartner für unterschiedliche Problematiken und Meinungen von Studierenden und Mitarbeitern zu Struktur und Inhalten des Studiengangs war. Aus den gesammelten Erfahrungen entstand die Idee der vorliegenden Arbeit, das "reale" Tätigkeitsfeld Sport mit den "subjektiven Wirklichkeiten" Studierender über dieses Tätigkeitsfeld zu vergleichen. Die vorhandenen Diskrepanzen zeigen Wege auf, die universitäre Ausbildung gehen kann, um eine höhere Konsistenz zwischen den Anforderungen des Tätigkeitsfeldes, den Vorstellungen Studierender und ihren eigenen, universitären Ansprüchen zu erreichen.Die Arbeit basiert auf der systemischen, konstruktivistischen Pädagogik, der Grundannahme also, dass es kein "objektives" Wissen gibt, sondern sich Wissen immer erst im Kopf des Lernenden selbst organisiert. In diesem Zusammenhang wird auf die derzeitige Diskussion um Wissensvermittlung eingegangen. Die Ausführungen ranken sich dabei weniger um die jeweiligen fachspezifischen Inhalte - die aufgrund rapide fortschreitender technischer Entwicklungen und der damit verbundenen immer kürzeren "Halbwertszeit des Wissens" ständig neu bestimmt werden müssten - sondern um Prozessorientierung des Lernens und der Herauslösung des Lernens aus seinem Lernkontext. Dieser Prozess des Herauslösens ist letztendlich das, was einen Wissenstransfer ermöglicht und Wissen universell anwendbar macht.Im ersten Teil der Arbeit wird ein relativ "objektives" Bild gesellschaftlicher Anforderungen an universitäre Berufsausbildung (gesellschaftliches "Sollen") gezeichnet, denen im zweiten Teil der Arbeit die subjektiven Sichtweisen Studierender (studentisches "Wollen") des Diplomstudiengangs Sportwissenschaft gegenüber gestellt werden.Auf Grundlage dieser Diskrepanzen wird im dritten Teil der Arbeit versucht Möglichkeiten universitärer Ausbildung zu skizzieren, mit denen (vor dem Hintergrund eigener eingeschränkter finanzieller und personeller Ressourcen) die Unterschiede zwischen den Anforderungen des Arbeitsmarktes und den Berufsvorstellungen Studierender angleichen und damit "Berufsbezogenes Studieren" ermöglichen kann (universitäres "Können").

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Der Blick zurück. Über den Umgang mit den dunkl...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Blick zurück. Über den Umgang mit den dunklen Seiten der Geschichte in globaler Perspektive Ein studentisches Sachbuch unter wissenschaftlicher Anleitung von J.M. Werobèl de La Rochelle ab 49 € als Taschenbuch: Über den Umgang mit den dunklen Seiten der Geschichte in globaler Perspektive Ein studentisches Sachbuch unter wissenschaftlicher Anleitung von J. M. Werobèl de La Rochelle Zwischen den Welten. 1. Aufl.. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Französisch außerhalb Frankreichs
173,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der vorliegende Band versteht sich als Synthese für ein (primär studentisches) Publikum, das sich mit der Geschichte und den Erscheinungsformen, dem soziolinguistischen Status und den Problemen des Französischen ausserhalb Frankreichs vertraut machen will. Diesem Konzept entsprechend liegt das Hauptaugenmerk auf den frankophonen europäischen Ländern Schweiz, Belgien, Luxemberg sowie auf Québec und Afrika (Schwarzafrika und Maghreb). Den einzelnen Portraits der Varietäten sind drei einführende Kapitel vorangestellt. In Kapitel 1 wird eine Klärung des Begriffs Francophonie unternommen, Kapitel 2 fasst die wichtigsten theoretischen Ansätze zur Erforschung der français régionaux zusammen (Definition von français régional, Entstehung und Beschreibung diatopischer Varietäten der Gemeinsprache, Plurizentrizität) und skizziert den Wandel der Einstellungen zur regionalen Variation im Französischen. Kapitel 3 schliesslich ist den Typologisierungsversuchen für die vielfältigen soziolinguistischen Konstellationen des espace francophone gewidmet. Soweit dies möglich war, wurde bei den einzelnen Sprachgebieten versucht, durchgehend ein Beschreibungsraster zu verwenden, das die aktuelle Sprachenlage, die Geschichte des Sprachraums, den Stand der linguistischen Beschreibung sowie die Sprachbewertung berücksichtigt. Jedes Kapitel bietet am Ende Arbeitsaufgaben zur Vertiefung einzelner Aspekte des Informationsteils. Zur Ergänzung des Textteils bzw. der Aufgaben kann vom Verfasser eine Audiokassette mit ausgewählten Sprachproben bezogen werden. Eine nach Sprachgebieten geordnete repräsentative Auswahlbibliographie schliesst den Band.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Studenten und Mietrecht
56,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Diskussionen über studentisches Wohnen werden in der Regel fast ausschließlich unter dem Gesichtspunkt der Wohnungsknappheit geführt. Vielfach entstehen bei der Vermietung von Wohnraum an Studenten aber auch Probleme, die vom besonderen "Status" dieser Personengruppe geprägt sind. Eine Auseinandersetzung mit den speziellen Problemen der Vermietung von Wohnraum an Studenten hat bisher in der Literatur nicht stattgefunden. Diese Lücke soll diese Arbeit schließen.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht